znl-titel
ZNL-Logo

 Home | Kontakt | Impressum

englisch

Stellenangebote für Mitarbeiter

 

Zur Zeit gibt es keine Stellenangebote für Mitarbeiter.

 


 

Stellenangebote für
Praktikanten  / Wissenschaftliche Hilfskräfte

 

Praktikanten im Projekt Die Wirkung musikalischer Früherziehung auf die Entwicklung von Kindern gesucht!

Musik tut gut - sie kann beruhigen, trösten, Freude bereiten. Aber kann Musik noch mehr?
Unser Projekt untersucht, in welchen Bereichen musikalische Früherziehung die Entwicklung von Kindern unterstützt. Dabei werden in einem längsschnittlichen Ansatz u.a. die kognitive, soziale und sprachliche Entwicklung betrachtet und geprüft, wie wirksam musikalische Früherziehung im Vergleich zu anderen Aktivitäten wie Vorlesen und Lernen im Spiel ist.

Wir suchen engagierte und interessierte Praktikanten aus der Psychologie und Pädagogik, die uns bei der Datenauswertung, -aufbereitung und -eingabe unterstützen sowie projektbezogene organisatorische Aufgaben übernehmen.

Wir bieten:

  • Einblicke in die angewandte psychologische Forschung
  • Einführung in vielfältige Testverfahren
  • Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team

Tätigkeitszeitraum: März und/oder April 2019

Zeitraum: mindestens 6 Wochen

Du hast Interesse? Dann sende deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) per Mail mit Angaben zu Beginn und Dauer deines Praktikums bis zum 14.01.2019 an nicole.sturmhoefel [AT] znl-ulm.de.

 


 

 

Das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen sucht Praktikanten/innen für Projekte in verschiedenen Themenbereichen (u.a. exekutive Funktionen, musikalische Früherziehung, digitale Medien im Beruf).

Wir suchen: 

    Engagierte und interessierte Studentinnen und Studenten der Psychologie, Pädagogik und verwandter Fächer, die unser Team bei inhaltlichen sowie organisatorischen Aufgaben unterstützen.

Wir bieten: 

  • Anerkennung als Forschungspraktika bzw. Pflichtpraktika
  • Einblicke in die Arbeit eines anwendungsorientierten wissenschaftlichen Instituts
  • die Möglichkeit zum abwechslungsreichen Arbeiten in einem multidisziplinären Team

Senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf mit entsprechenden Nachweisen) bitte per Mail an Claudia Sopcic,  Tel.: 0731 / 500 - 62000