Logo ENWIBE
Logo ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen Ulm

Beteiligte

 

Verbundpartner


ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
 Universität Ulm

Gesamtprojektleitung: Beate Kern
Beim Alten Fritz 2
89075 Ulm
Tel. 0731 / 500 62000
E-Mail: info [AT] znl-ulm.de
www.znl-ulm.de
 

 


Institut für Arbeitswissenschaften und Technologiemanagement (IAT), Universität Stuttgart

Projektleitung: Gabriele Korge
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Tel. 0711 /  970 2261
E-Mail: Gabriele.Korge [AT] iao.fraunhofer.de
www.iat.uni-stuttgart.de
 


Elektro Technologie Zentrum Stuttgart (etz)

Projektleitung: Marie Müller
Krefelder Str. 12
70376 Stuttgart
Tel. 0711 / 955 916 13
E-Mail: mueller [AT] etz-stuttgart.de
www.etz-stuttgart.de
 

 

Projektteam ZNL

Petra Evanschitzky
Dipl. Sozialpädagogin
Diplom-Sozialwirtin
Wiss. Mitarbeiterin



 

Agnes Bauer
Dipl. Psychologin
Wiss. Mitarbeiterin



E-Mail:
agnes.bauer [AT] znl-ulm.de
 

Simone Bergande
Dipl. Psychologin
Wiss. Mitarbeiterin




 

Beate Kern
Dipl. Psychologin
Projektleiterin
Leiterin Arbeitsgruppe Betriebliches Lernen


 

Projektteam etz

 

Dr. Dipl. oec. Jürgen Jarosch
Geschäftsführer der Innung für Elektro- und Informationstechnik Stuttgart und des Elektro Technologie Zentrums Stuttgart

 

Dipl. oec. Marie Müller
Projektmitarbeiterin und Mitarbeiterin in Marketing und Personalentwicklung



 

Dipl.-Päd. Silke Weller
Projektmitarbeiterin und Mitarbeiterin in Marketing und Vertrieb



 

Projektteam IAT

 

 

Dr. Josephine Hofmann
Leitung Competence Center Business Performance Management
Geschäftsfeld Unternehmensentwicklung und Arbeitsgestaltung

 

M. A. Gabriele Korge
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

 

Entwicklungsbegleiter

Michael Friedebach


 

Klaus Schumacher


 

Harald Koch


 

 

Umsetzungspartner


Firmenfamilie, die 1938 in Bad Rodach als Kleinbetrieb  gestartet ist, bestehend aus der Habermaaß GmbH, Jako-o GmbH, Wehrfritz GmbH und ausländischen Tochterunternehmen.

Produziert werden Spielzeug und Möbel, der Versandhandel  Jako-o ist seit 1987 und eine Erfolgsstory.
Beschäftigt sind fast 2000 Mitarbeiter.

Ansprechpartner: Herr Klement

 


Die Ursprünge der  Bürkle+Schöck KG gehen zurück auf  das 1932 von Bürkle + Schöck gegründete Ingenieurbüro. Mittlerweile beschäftigt die Gruppe ca. 130 Mitarbeiter in fünf Firmen:

  • B + S Ingenieurbüro
  • B + S Sicherheitstechnik
  • B + S Elektroanlagen
  • B + S Elektronik
  • B + S Transformatoren

Die Hauptverwaltung befindet sich in Stuttgart, die Produktion von Serien- und Standardprodukten ist in Fremdingen. 1992 erhielt das Unternehmen die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg. Das Leitbild heißt Nachhaltigkeit !

Der  Entwicklungsbegleiter arbeitet überbetrieblich.